French Nails Anleitung

Posted by on Mai 19, 2012 | No Comments
French Nails Anleitung

Vorab: Um French Nails ohne abzukleben selbst zu machen, braucht man schon ein wenig Übung!

Für French Nails gibt es spezielle “Sticker” in der Form der Nagelspitze, um den weißen Lack besser auftragen zu können. Wenn ihr auf dem Gebiet noch Anfänger seid, würde ich euch auch noch dazu raten. Mir waren die Dinger allerdings irgendwann ziemlich lästig, da mein weißer French Nagellack immer Fäden zog, wenn ich die Sticker abgezogen habe. Also habe ich mir angeeignet, das Ganze ohne Sticker hinzukriegen!

Schritt 1

Den Unterlack nicht vergessen!

Schritt 2

Ganz wichtig, damit ihr nicht verwackelt: Stützt beide Hände auf dem Tisch ab, damit ihr eine ruhigere Basis habt. Legt die Hand, deren Nägel ihr zuerst bepinseln möchtet, flach auf den Tisch.

Schritt 3

Jetzt nehmt euren French Nagellack (meiner ist der Pro French von Manhattan mit einem schmalen Pinsel) und setzt ihn an einem Ende des Nagels an. Jetzt bewegt ihr NUR die Hand, die ihr bemalt! Ihr rollt den jeweiligen Finger einfach an der Fingerkuppe von der einen zur anderen Seite und passt mit dem Pinsel darauf auf, dass er auch dort hin malt, wo ihr den weißen Lack haben möchtet.

So kriegt man es mit ein wenig Übung ziemlich schnell hin, wackelfreie French Nails zu machen.

Tipp: Tragt nicht zu viel French Nagellack auf. Je dicker die weiße Schicht, desto unnatürlicher sehen eure Fingernägel später aus. Ich trage immer erst eine sehr dünne Schicht auf, einfach um schon einmal den Bogen “vor zu malen” und gehe dann noch mal mit etwas mehr Nagellack drüber.

Schritt 4

Klarlack über die Nägel und trocknen lassen!

Leave a Reply


Fatal error: Uncaught Error: [] operator not supported for strings in /kunden/281211_50679/webseiten/blog/wp-content/plugins/buddypress/bp-xprofile/bp-xprofile-loader.php:388 Stack trace: #0 /kunden/281211_50679/webseiten/blog/wp-includes/plugin.php(213): BP_XProfile_Component->setup_settings_admin_nav('') #1 /kunden/281211_50679/webseiten/blog/wp-content/plugins/buddypress/bp-core/bp-core-component.php(451): apply_filters('bp_settings_adm...', '') #2 /kunden/281211_50679/webseiten/blog/wp-content/plugins/buddypress/bp-settings/bp-settings-loader.php(196): BP_Component->setup_admin_bar('') #3 /kunden/281211_50679/webseiten/blog/wp-includes/plugin.php(496): BP_Settings_Component->setup_admin_bar('') #4 /kunden/281211_50679/webseiten/blog/wp-content/plugins/buddypress/bp-core/bp-core-dependency.php(69): do_action('bp_setup_admin_...') #5 /kunden/281211_50679/webseiten/blog/wp-includes/plugin.php(571): bp_setup_admin_bar(Object(WP_Admin_Bar)) #6 /kunden/281211_50679/webseiten/blog/wp-includes/admin-bar.php(77): do_action_ref in /kunden/281211_50679/webseiten/blog/wp-content/plugins/buddypress/bp-xprofile/bp-xprofile-loader.php on line 388